Mittwoch, 28. März 2018

Hase mit Bast-Nest

Manchmal fügen sich die Dinge zusammen.
Wirklich seit JAHREN liegt bei mir dieser grüne Bast ungenutzt herum; gefallen hat er mir immer, nur eine Bestimmung hat er nie gefunden. Jetzt, wo mir aufgefallen ist, wie schön man ihn als Eier-Unterlage auf Karten befestigen kann, möchte ich ihn kaum noch aus der Hand legen!

Und so ist diese Osterkarte entstanden:


Jetzt sind es ja nur noch ein paar Tage bis Ostern...

Viele liebe Grüße,
eure Kat




Ich nehme mit dieser Karte an der Steckenpferdchen-Challenge teil - sofern ich das mit dem Verlinken hinbekomme ;-)

UPDATE: Das mit dem Verlinken habe ich geschafft, und das kam dabei raus - dritter Platz bei der allerersten Challenge, an der ich teilgenommen habe - ich habe mich RIESIG gefreut!



Kommentare:

  1. Sieht toll aus! Das grün leuchtet und gibt der Karte das gewisse Extra! Gefällt mir voll gut!
    Liebe Grüße schickt dir
    Nicole
    (Ich würde gerne deinem Blog folgen, aber du hast gar keine Follower!?)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      der arme Blog ist ja noch ein kleines Baby - keine zwei Wochen alt... gib ihm ein bisschen Zeit, und vielleicht findet sich ja der eine oder andere Follower ;-)
      Liebe Grüße zurück,
      Kat

      Löschen
  2. me gusta zellulose, der Name allein ist ja schonmal megakreativ und genial! :D
    Ja und deine Osterkarte gefällt mir auch sehr gut!

    LG, Monika von chartopola

    AntwortenLöschen
  3. Toll, dass du bei unserer Steckenpferdchenchallenge mitgemacht hast. Vielen Dank dafür.
    Ein schönes Osterfest wünscht dir
    Uschi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Thanks for your comment!